Rennertehausen

Autofahrerin übersteht Überschlag unverletzt

- Allendorf-Rennertehausen (da). Glück im Unglück hatte am Dienstagmittag eine 24-jährige Autofahrerin. Sie überstand einen Überschlag mit ihrem Kleinwagen unverletzt.

Die Frankenbergerin befuhr gegen 11.50 Uhr die Bundesstraße 253 von Battenberg in Richtung Haine. In Höhe von Rennertehausen geriet sie auf den rechten Randstreifen der Fahrbahn. Der Skoda Fabia kam ins Schleudern, überschlug sich und blieb im Graben liegen.

Die Polizei gibt Unachtsamkeit als Unfallursache an. Die Fahrerin überstand den Unfall unverletzt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 3000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare