StartUp – Wir bilden aus.

Autohaus Biebighäuser bildet erfolgreich aus

Berufsnachwuchs – hier die Auszubildenden 1.–3. Lehrjahr im Bereich Kfz-Mechatronik und Automobilkauffrau: (von links) Kevin Esefeld, Julius Mester, Thomas März, Melissa Arzt, Elisa Jesinghaus, Janine Schäfer und Anja Schiers (kfm. Ausbilderin). (NH)

Hochprofessionelle und sehr gut ausgebildete Mitarbeiter sind das Markenzeichen, mit dem das Autohaus Biebighäuser seinen Kunden seit über 85 Jahren Leistung und Service rund ums Automobil garantiert.

Aktuell bildet der Opel-Vertragshändler an seinen Standorten in Battenberg und Bad Endbach neun Auszubildende in den Berufen Automobilkaufmann/-frau, Kfz-Mechatroniker/-in sowie Jahrespraktikanten in den Bereichen Kfz-Mechatronik und Verwaltung aus.

„Benzin im Blut ist unsere Leidenschaft“ – lautet das Motto, das im Autohaus Biebighäuser für Kundenzufriedenheit und fachliche Kompetenz an oberster Stelle steht. „Dabei ist unser fachlich ausgebildetes Personal stets darauf bedacht, Angebote und Leistungen speziell und exklusiv auf die Wünsche unserer Kunden abzustimmen“, erklärt Anja Schiers das Unternehmenskonzept. In den vergangenen 70 Jahren sind über 130 Auszubildende im Autohaus Biebighäuser erfolgreich in den Beruf gestartet. Schon jetzt können sich interessierte Jugendliche für einen Ausbildungsplatz im Autohaus Biebighäuser in Battenberg und Bad Endbach für das Jahr 2018 bewerben. Praktikumsplätze werden über das gesamte Jahr vergeben.

Autohaus Biebighäuser GmbH
Anja Schiers
Biedenkopfer Straße 5
35088 Battenberg (Eder)
Telefon 06452 9350-52

Nähere Informationen unter www.biebighaeuser.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.