Zwischen Gemünden und Schiffelbach

Autos frontal zusammengestoßen – zwei Personen verletzt

Gemünden/Schiffelbach. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Personenwagen und einem Kleintransporter zwischen Gemünden und Schiffelbach sind am Freitagnachmittag die beiden Insassen des Autos verletzt worden.

Aktualisiert um 17.20 Uhr.

Sie wurden von den Rettungskräften noch an der Unfallstelle behandelt. Über die Schwere und die Art der Verletzungen ist noch nichts bekannt.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Gemünden und Schiffelbach nahe eines Aussiedlerhofes. Weil zunächst angenommen wurde, dass Personen in denFahrzeugen eingeklemmt seien, rückten auch die Feuerwehren aus Gemünden, Sehlen und Schiffelbach aus.

Die beiden Fahrzeuginsassen des Kleintransporters blieben unverletzt, informierte die Polizei an der Unfallstelle.

Mehr lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Autos frontal zusammengestoßen – zwei Personen verletzt

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion