Frankenau

Autos stoßen frontal zusammen

- Frankenau. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Frankenau entstand ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Eine 24 Jahre alte Frankenauerin war mit ihrem Polo auf der Ederstraße unterwegs und wollte nach links in den Lönsweg abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf den entgegenkommenden Golf, der von einem 55-Jährigen aus Vöhl gesteuert wurde. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Wagen. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die beiden Fahrer blieben jedoch unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare