Modenschau im Modehaus Heinze

Bachelor Jan begeistert Frauen in Frankenberg

Frankenberg. Am Ende war alles wie mittwochs bei RTL: Auch bei der Modenschau im Modehaus Heinze in Frankenberg verteilte „Bachelor“ Jan Kralitschka Blumen an die Frauen.

Nur diesmal suchte der 36-jährige keine Frau fürs Leben, sondern bedankte sich bei den sieben weiblichen Models, die in den 40 Minuten zuvor mit ihm über den Laufsteg gegangen waren. Für Bachelor Jan war die Modenschau am Samstag in Frankenberg der erste Auftritt in der Öffentlichkeit nach dem Ende der RTL-Serie, erzählte er im Gespräch mit der HNA. „Für mich ist das eine neue Erfahrung, wenn mir die Zuschauer auf dem Laufsteg zujubeln“, sagte der 36-Jährige, der nun wieder – wie vor der Teilnahme an der RTL-Kuppelshow – als Model arbeitet. Auf einer Modemesse hatte Firmenchef Hans-Heinrich Heinze den Kontakt zu Jan Kralitschka hergestellt.

Bei den vier Modenschauen, die am Samstag in dem Modehaus in der Frankenberger Fußgängerzone stattfanden, lief der Bachelor – zu Deutsch: Junggeselle – jeweils in fünf verschiedenen Outfits über die Bühne. Und jedesmal jubelten die Zuschauer, vor allem die weiblichen, und zückten ihre Handys, um Fotos des sympathisch auftretenden TV-Stars zu machen. „Danke, dass ihr mich so nett aufgenommen habt. Ich hoffe, ihr habt euch auch die Mode angeschaut“, sagte er zum Abschluss ins Mikrofon, ehe er Autogramme schrieb und sich fotografieren ließ.

Danach bestätigte Jan Kralitschka im Gespräch mit der HNA, dass er – wie von RTL bereits gezeigt – wieder Single sei.„Ich bin auch nicht wahnsinnig auf der Suche, nach den Anstrengungen brauche ich erstmal eine Pause. Ich kriege schon genug Heiratsanträge per Post.“ Auch wenn es mit der auserwählten Alissa nicht geklappt hatte, habe er es nicht bereut, bei der Show mitgemacht zu haben. „Es war interessant und hat Spaß gemacht.“

Bachelor Jan begeistert bei Modenschau in Frankenberg

Mehr lesen Sie in der gedruckten Sonntagsausgabe der HNA in Waldeck und Frankenberg.

Von Jörg Paulus

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Foto:  Paulus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare