Bahn und Bahnhof im Mittelpunkt

Frankenberg. Zu einer öffentlichen Bürgerversammlung hat Frankenbergs Stadtverordnetenvorsteher Rainer Hesse für kommenden Dienstag, 29. April, in die Frankenberger Ederberglandhalle eingeladen. Beginn: 19.30 Uhr.

Im Mittelpunkt der Versammlung stehen die Umgestaltung des Frankenberger Bahnhofs sowie die Reaktivierung der Bahnstrecke Frankenberg-Korbach.

Wie berichtet, wird das Bahnhofsumfeld in Frankenberg bereits für 4,5 Millionen Euro neu gestaltet, die Sanierung des Bahnhofsgebäudes kostet 4,1 Millionen Euro.

Zur Reaktivierung der Bahnstrecke gibt es Ärger aus Viermünden. Dort regt sich Unmut, weil am alten Bahnhof ein zweites Gleis gebaut werden soll. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare