Bahnhofstraße Frankenberg: Umbau verzögert sich

Blick auf die Frankenberger Bahnhofstraße: Hier sollten die Bauarbeiten eigentlich schon im Juli beginnen. Foto: mjx

Frankenberg. Nach den ursprünglichen Plänen sollten schon im Juli die Bagger für den Umbau der Frankenberger Bahnhofstraße-West rollen. Doch der Baubeginn verzögert sich - nach den Worten von Bürgermeister Christian Engelhardt sogar bis ins Jahr 2012.

Der Hintergrund: Engelhardt erwartet den Förderbescheid des Landes für „verkehrsbedeutsame Straßen“ nicht vor September. „Da macht es keinen Sinn, mit den Bauarbeiten noch im Herbst zu beginnen“, argumentierte der Bürgermeister. Dann würde die Baustelle im Winter möglicherweise liegen bleiben und den Verkehr in der Bahnhofstraße unnötig lange einschränken.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare