Platziert am frequenzstärksten Punkt der Stadt

Banner lädt zum Bummel in Frankenbergs Fußgängerzone ein

Frankenberg. Das sticht ins Auge: Am Eingang der Frankenberger Bahnhofstraße ist seit Donnerstag ein großes Banner zu sehen, das zu einem Bummel in der Fußgängerzone einlädt.

„Die Kaufleute haben in ihrer Jahreshauptversammlung über die alljährlichen Saisonstartaktionen gesprochen. Dazu gehören unter anderem die Frühjahrsbepflanzung, 15 farbige, überdimensionale Holzosterhasen vor den Geschäften und Begrüßungsbanner an den beiden Zugängen der Fußgängerzone“, berichtet André Kreisz, Vorsitzender des Kaufmännischen Vereins Frankenberg.

Er betont: „Das Banner befindet sich am frequenzstärksten Punkt Frankenbergs. Dort ist es optimal platziert.“ (dau)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare