Geld aus Basarerlös zur Unterstützung des Jugendhauses in Bottendorf

Basarteam spendet 400 Euro

Spendenübergabe am Jugendhaus: Die Sponsoren Anke Cronau, Eleonore Paar, Claudia Engeland, Heike Mareen Nolte und Jacqueline Prehn-Senst vom Basarteam Bottendorf überreichten den symbolischen Scheck an Betreuerin Karina Wallrafen und die Jugendlichen. Foto: nh

Bottendorf. Das Jugendhaus in Bottendorf kann sich über 400 Euro freuen. Das Geld stammt vom Bottendorfer Basarteam, das auch schon die Grundschule und den Kindergarten mit Spenden in gleicher Höhe bedacht hat.

Mit den Spenden des Basarteams und anderer Förderer wurden beispielsweise eine offene Feuerstelle mit Schwenkgrill, T-Shirts und Pullover mit Jugendhaus-Logo sowie weitere Dinge für das Jugendhaus angeschafft. Als kleines Dankeschön luden die Jugendlichen alle Sponsoren zu einem gemeinsamen Abend mit griechischem Essen ein.

Jedes Jahr veranstaltet das Basarteam Bottendorf im Frühjahr und im Herbst einen Kleiderbasar sowie im November einen Spielzeugbasar. Der Erlös aus Kuchen- und Getränkeverkauf und die Einnahmen aus dem Verkauf der Bekleidung werden im Dorf zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit gespendet.

In diesem Jahr erhielten die Grundschule und der Kindergarten in Bottendorf jeweils 400 Euro vom Basarteam. Zusätzlich gab es noch die Spende an das Jugendhaus. (nh/mcj)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare