Buntes Heimatfest vom 16. bis 18. August in Battenberg

Blasmusik, Oldie-Hits und tolle Spiele

Der Hänsel- und Gretel-Brunnen ist Ausgangspunkt für den Kinder-Festzug. (Foto: Gerhard Meiser)

Der TSV Battenberg lädt zum großen Heimatfest. Vom 16. bis 18. August gibt es tolle Livemusik und ein buntes Kinderprogramm.

Gefeiert wird gleich aus doppeltem Anlass: Die Fußballsparte des TSV wird 100 Jahre alt, und die Handball-Abteilung besteht seit 40 Jahren. Los geht es am Freitag, 16. August, mit einem Dämmerschoppen. Nach einer Kranzniederlegung um 18 Uhr zum Gedenken an die Verstorbenen spielen ab 19 Uhr zwei Bands am Marktplatz auf: Das Trio „Schlagerlust“ bringt Hits der 1950er- und 1960er-Jahre. Und „Nobby, Harry & Hade“ spielt bekannte Oldies aus den 80er- und 90er-Jahren.

Spiel, Sport und Spaß ist am Samstag rund um die Battenberger Festhalle angesagt. Das Programm beginnt mit einem Kinderfestzug, der sich um 14 Uhr vom Hänsel- und Gretel-Brunnen aus zur Festhalle in Bewegung setzt. Dort ist Kinderbelustigung mit Lutz Katerbau (DJ Gaudimax) angesagt. Verschiedene Schausteller werden an der Festhalle ihre Fahrgeschäfte und Buden aufbauen: Unter anderem ein Kettenkarussell, eine Schieß- und eine Zuckerbude.

Für Stimmung „wie beim Münchner Oktoberfest“ wird am Samstagabend ab 20.30 Uhr die österreichische Partyband „Powerkryner“ sorgen. In der Festhalle soll es dabei etwas lockerer zugehen; große Kabeltrommeln werden als Stehtische fungieren, die Festhalle wird wie ein Biergarten geschmückt.

Ein Frühschoppen wird am Sonntag das dreitägige Heimatfest beenden.

Mit der Big Band des Musikzuges Battenberg startet am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr ein Umzug vom Marktplatz zur Festhalle.

Höhepunkt des feuchtfröhlichen Festausklangs ist ein Auftritt der bekannten Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann, die um 14.30 Uhr loslegen wird.

Info: TSV Battenberg, Tel. 06452 8275, E-Mail: burkhard_specht@web.de, www.tsv-battenberg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare