Zu wenig Ausstellungsfläche vergeben

Battenberger Gewerbeschau abgesagt

+
Abgesagt wurde die Battenberger  Gewerbeausstellung - hier ein Bild einer früheren Veranstaltung.

Battenberg. Abgesagt ist die Gewerbeausstellung, die die Werbegemeinschaft Battenberg für das Wochenende 10./11. Mai rund um die Battenberger Festhalle geplant hatte. Ein Grund: Zu wenig Ausstellungsfläche vergeben.

„Von 550 Quadratmetern Ausstellungsfläche waren bis zum Stichtag nur 280 Quadratmeter vergeben“, sagte Rainer Balz, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Battenberg (WEGE), in einem Gespräch mit der HNA.

„Das Außengelände rund um die Festhalle war bereits belegt. Vielleicht hätten wir auch die Festhalle noch voller gekriegt“, sagte Vorstandsmitglieder Hans-Peter Huft, bei dem viele Fäden zusammengelaufen waren. Allerdings: „Wir haben schon sehr intensiv nachtelefoniert und unsere Mitglieder persönlich angesprochen.“

Einig waren sich Rainer Balz und Hans-Peter Huft in der Einschätzung, dass die infrage kommenden heimischen Handwerksbetriebe derzeit sehr gut ausgelastet sind. „Die haben so viel zu tun, dass für so eine Gewerbeschau, einschließlich der Vor- und Nachbereitung, kaum Zeit bleibt“, sagte Hans-Peter Huft. (off)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare