Kontakt zum britischen Königshaus

Battenberger hissen Flagge für britisches Prinzen-Baby

+
Royal Babe: Die Battenberger Museumsleiterin Elisabeth Skupin hat für das dritte Kind von William und Kate am Montag die britische Flagge am Battenberger Rathaus gehisst. 

Battenberg. Battenberg freut sich über die Geburt des dritten Kindes von Prinz William und Herzogin Kate. Am Museum wurde die britische Flagge gehisst.

Museumsleiterin Elisabeth Skupin hat am Montag die britische Flagge am Battenberger Museum gehisst.

Die königliche Familie ist „entzückt“: Herzogin Kate hat am Montag ihr drittes Kind zur Welt gebracht: Nach Sohn George (2013) und Tochter Charlotte (2015) ist der nun geborene Sohn das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate.

Auch in Battenberg ist die Freude über die Geburt groß. Über die „Mountbattens“ (Battenberg) hat die Stadt Battenberg Kontakt zum englischen Königshaus. Prinz Philip, Ehemann von Queen Elizabeth II, ist ein Sohn von Prinzessin Alice von Battenberg, ein Mountbatten. Auch bei der Battenberger Museumsleiter Elisabeth Skupin war am Montag die Freunde groß: Am historischen Rathaus hisste Elisabeth Skupin zum Zeichen der freudigen Anteilnahme die britische Flagge. Laut Königshaus sind Mutter und Kind wohlauf. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare