Polizei sucht Zeugen, die Beobachtungen gemachte haben - Leere Kabeltrommel lag im Gebüsch

Baustelle: Diebe stahlen 348 Meter Stromkabel

Frankenberg. 348 Meter Stromkabel für Straßenlaternen sind von einer Baustelle in Rennertehausen gestohlen worden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hat sich die Tat zwischen Donnerstag, 14 Uhr, und Montag, 7 Uhr, ereignet.

Da im Tatzeitraum das örtliche Schützenfest stattfand, lagerte die Baufirma das Kabel auf einer Holzkabeltrommel aufgewickelt in der Feldgemarkung zwischen Hauptstraße und Lärmschutzwall zur Bundesstraße 253.

Die leere Kabeltrommel fand man 300 Meter weiter in einem Gebüsch.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die Angaben darüber machen können, wann und wie die Kabel abtransportiert wurden.

Hinweise an die Telefonnummer 06451/72 03 0. (nh/mam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare