500 Besucher bei Ernsthäuser Herbstmarkt

+
Präsentierte Selbsthergestelltes: Lily Kraushaar

Ernsthausen. Rund 500 Besucher kamen zum Herbstmarkt nach Ernsthausen. Der Heimat- und Kulturverein hatte dazu eingeladen und wurde von den Ernsthäuser Vereinen und Einrichtungen unterstützt.

Zahlreiche Aussteller präsentierten selbsthergestellte Waren, wie  die Schülerin Lily Kraushaar. Sie bot Lampions und Schmuck an.

Vor dem Dorfgemeinschaftshaus gab es zahlreiche Vorführungen. Der Erlös des Marktes ist für Dorfprojekte bestimmt. (sg)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare