Betrunkener randaliert bei der Polizei

Frankenberg. Ein Betrunkener hat am Samstagmorgen in der Frankenberger Polizeistation randaliert: Er trat sogar die Scheibe einer Tür ein.

Nach Angaben der Beamten hatte das Sicherheitspersonal einer Frankenberger Diskothek die Polizei verständigt, weil der Mann mehrere Gäste provoziert hatte und offenbar einen Streit anzetteln wollte. Die Polizisten ließen den 25-Jährigen aus Wetter daraufhin ins Röhrchen pusten – der Mann war deutlich alkoholisiert.

Deshalb sollte er den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. Auf der Wache bekam der Mann dann einen Wutanfall und trat gegen eine Tür – die ging zu Bruch. Gewalt gegen die Polizisten wandte der Mann aber nicht an.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare