Biogasanlage: Bürgerbeteiligung geplant

Frankenberg. Die Frankenberger Stadtverordneten haben in ihrer Sitzung am Montag einen Aufstellungsbeschluss für den geplanten Bau einer Biogasanlage in der Gemarkung Auf der Schnöde beschlossen.

Die Biogasanlage soll an der Kreisstraße 117 in unmittelbarer Nähe des Aussiedlerhofs Schwieder und der Burgwaldkaserne entstehen. Die Entscheidung fiel mit großer Mehrheit des Parlaments aus.

Nur die Frankenberger SPD stimmte gegen den Aufstellungsbeschluss. Die Genossen hatten zu Beginn der Sitzung beantragt, dieses Thema von der Tagesordnung zu nehmen. „Wir benötigen noch weitere Informationen“, hatte Fraktionsvorsitzender Harald Rudolph argumentiert. Allerdings scheiterte die Genossen mit ihrem Antrag.

Mit dem Aufstellungsbeschluss ist der Weg für die Verwaltung nun frei, für das Gebiet einen Bebauungsplan zu erarbeiten und Material für spätere Entscheidungen zusammenzutragen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare