MGV Birkenbringhausen organisiert Geschicklichkeits-Wettbwerb für Traktorfans

Parade: Ein Schlepper-Treff mit Geschicklichkeitsfahren wird am Samstag, 5. Mai, in Birkenbringhausen stattfinden. Archivfoto: nh

Birkenbringhausen. Der MGV Birkenbringhauen mit seinen zwei Meisterchören begibt sich ausnahmsweise einmal auf ein anderes Terrain und veranstaltet am Samstag, 5. Mai, auf dem Festplatz „Auf der Trift“ (neben dem Sportplatz) einen „Schlepper-Treff“ mit verschiedenen Wettbewerben.

Auslöser war der Wunsch zahlreicher Traktorenfans aus dem Ort und der näheren Umgebung, eine solche Veranstaltung zu organsieren. Dem ist der MGV-Vorstand nachgekommen und bietet einem breiten Publikum folgenden Ablauf an:

Beginn ist um 14 Uhr mit einer „Schlepperparade“ aller Teilnehmer durchs Dorf.

Danach beginnen die einzelnen Wettbewerbe:

• Rückwärts-Geschicklichkeitsfahren im Parcours,

• 50-Meter-Ziehen eines schweren Schleppers an der Stange, wobei der schnellste traktor gewinnt,

• zweiachsigen Anhänger rückwärts in Parklücke fahren.

Die jeweiligen Sieger erhalten Sachpreise.

Auskünfte und Anmeldungen unter 06451-3789 oder im Internet.

www.mgv-birkenbringhausen.de

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare