Mobile Tempomessungen finden ab 6 Uhr statt 

Blitzmarathon: Hier wird in Waldeck-Frankenberg kontrolliert

Im Visier: Die Polizei (hier ein Symbolbild) nimmt am Donnerstag auch in Waldeck-Frankenberg Temposünder verstärkt ins Visier. Archivfoto: dpa

Waldeck-Frankenberg. Autofahrer müssen am Donnerstag, 16. April, auch im hiesigen Landkreis mit verstärkten Kontrollen rechnen.

Grund ist der so genannte Blitzmarathon, der diesmal nicht nur bundes- sondern europaweit stattfindet. Ab 6 Uhr gibt es dabei den kompletten Tag über - zusätzlich zu den ohnehin vorhandenen fest installierten Blitzern - mobile Tempomessungen. Hier die Blitzstellen, die von der Polizei vorgesehen sind:

• Bad Arolsen: Bundesstraße 450 - Twistesee, Fahrtrichtung Wolfhagen.

• Bad Arolsen: Mengeringhäuser Straße.

• Bad Arolsen:  Bundesstraße 252, Helser Tannen Fahrtrichtung Diemelstadt.

• Bundesstraße 251, Willingen: Am Stryck und anschließend wechselnde Stellen.

• Bereich Polizei Bad Wildungen: Landesstraße 3086, Bereich Affoldern-Hemfurth.

• Bereich Bad Wildungen: B 253 Ortslage Mandern, Landesstraße 3332 Kleinern.

• Bundessstraße 253 / Kreisstraße 43 Schmittlotheim.

• Korbach: Umgehungsstraße, Stadtgebiet Korbach, Flechtdorfer Straße.

• Bereich Bergheim.

• Bereich Waldeck-West, Ederseerandstraße.

• Frankenberg, B252.

• Frankenberg, Landesstraße 3073.

• Bereich Frankenberg, weitere Stellen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare