BMW-Fahrerin zwischen zwei Lkw

Dainrode. Noch Glück im Unglück hatte eine 64 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus einem Vöhler Ortsteil bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 15.20 Uhr auf der B 253 zwischen Dainrode und Löhlbach ereignete.

Bei einem missglückten Überholversuch wurde der BMW der Frau von zwei Lastwagen in die Zange genommen und von beiden Seiten gestreift. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Polizei war die BMW-Fahrerin unterwegs in Richtung Dainrode. Sie wollte einen Lkw überholen, was einem vorausfahrenden Wagen bereits gelungen war. Dann kam ihr jedoch ein weiterer Lastwagen aus Richtung Dainrode entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, steuerte die Frau ihren Wagen nach rechts. Der entgegenkommende Lkw-Fahrer wich ebenfalls aus, konnte den seitlichen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Es entstand ein Schaden von 9500 Euro. (off)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion