Jörg Hartmann und Manuela Achenbach erneut inthronisiert

Bottendorfer Königspaar geht in zweite Amtszeit

Bottendorf. Jörg Hartmann ist für die nächsten Monate der amtierende König des Schützenvereins Bottendorf. Bei der Krönungsfeier am Schützen- und Heimatfest übernahm er mit Krone und Kette die äußeren Insignien seiner Regentschaft und stellte dem Volk die künftige Königsfamilie vor.

Entgegen anderen Inthronisierungszeremonien musste in Bottendorf kein Wehmutstränchen unterdrückt werden, denn das Königspaar besteht, wenn auch mit anderen Titeln, aus denselben Personen wie im vorigen Jahr: 2009 wurde Manuela Achenbach Schützenkönig des Vereins und wählte Jörg Hartmann als Prinzgemahl.

In diesem Jahr ist es umgekehrt: Jörg Hartmann schoss den Vogel ab und wählte Manuela zu seiner Königin. Das dreitägige hatte mit am Freitag einer Zeltdisko und DJ Volker Ernst begonnen. Am Samstagnachmittag gab es einen Seniorennachmittag, am Sonntag zog ein bunter Festzug durch den Ort. (zmm)

Neue Amtszeit für Bottendorfer Königspaar

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare