Bromskirchener Parlament diskutierte über neuen Seniorenbeirat: Entscheidung fällt später

Bromskirchen. Die Entscheidung darüber, in Bromskirchen einen Seniorenbeirat einzurichten, hat das Parlament verschoben. Einstimmig beschlossen die Gemeindevertreter, das Thema erst noch einmal im Sozialausschuss zu behandeln.

Geplant war laut Beschlussvorschlag, einen solchen Seniorenbeirat zum 1. April 2011 einzurichten. Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sollten damit der Sachverstand und die Erfahrung der älteren Einwohner verstärkt genutzt werden.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare