Brot für die Welt: Gläubige spenden über 100.000 Euro

Biedenkopf/Gladenbach. 104.560 Euro haben die Gottesdienstbesucher in den evangelischen Dekanaten Gladenbach und Biedenkopf im Jahr 2011 für die Aktion „Brot für die Welt“ gespendet.

Das haben die Dekanate in einer Pressemitteilung veröffentlicht.

Die Gladenbacher legten um fast 1000 Euro zu und erreichen mehr als 44.440 Euro. Die Erntedank-Kollekte lag bei fast 12.000 Euro, die Kollekte an Heiligabend bei knapp 32.500 Euro.

Bei den Gemeinden im Dekanat Biedenkopf betrug der Zuwachs gegenüber 2010 über 2 630 Euro: Insgesamt kamen fast 60.160 Euro zusammen. An Erntedank wurden knapp 8750 Euro und an Heiligabend etwas mehr als 51.400 Euro gespendet.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare