Hatzfeld

Bürgerhaus wird zur „Town-Hall“

+

- Hatzfeld (kie). Die Hatzfelder Chorgemeinschaft hatte bei Deftigem und „Feuerwasser“ zum Westernabend eingeladen. ·

Viele Besucher hatten sich im „Wild-West-Stil“ kostümiert und sorgten so für das passende Flair. Mit stilechter Dekoration hatten die Mitglieder der Chorgemeinschaft den Platz vor der „Town-Hall“ (Bürgerhaus) in ein Western-Szenario zu verwandeln.

Country-Music, deftige Gerichte und Feuerwasser taten ein Übriges, die zahlreichen Gäste die kühlen Temperaturen ignorieren zu lassen. Viele Besucher waren in entsprechender Kostümierung erschienen, sodass sich ein buntes Bild bot.

Für die Kinder standen vier Pferde bereit, auf denen die Kleinen mit viel Freude einige Runden in der Hatzfelder Prärie drehen konnten. Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Line-Dance-Gruppe „Just for Fun“. Sie zeigten Varianten des Formationstanzes zu amerikanischen und irischen Melodien. Liedvorträge der Chorgemeinschaft Hatzfeld und des befreundeten Chores aus Arfeld rundeten den unterhaltsamen Abend ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare