Karussells, Spaß, Geselligkeit beim 435. Pfingstmarkt auf der Wehrweide

Bürgermeister testet die Fahrgeschäfte

+

Frankenberg - Sie durften als Erste testen: Bürgermeister Rüdiger Heß, Veranstalter Max Wagner und der Erste Stadtrat Willi Naumann haben sich am Donnerstagnachmittag die Fahrgeschäft des Pfingstmarktes angeschaut - und sie auch gleich ausprobiert.

Hunderte andere, meiste junge Besucher folgten bei der inzwischen zu einem guten Brauch gewordenen Abnahme des Marktes durch die Gremien der Stadt. Ab Freitagnachmittag darf dann ganz offiziell jeder fahren und den Pfingstmarkt bei bestem Wetter genießen - um 16 Uhr ist Fassanstich und Eröffnung.

1101912

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare