Superverein 2014

Bürgermeister wettet mit Bottendorfer Musikzug

+
Ohne Instrumente, aber mit Kampfgeist kämpft der Musikzug am Samstag um den Superverein-Titel.Foto: Archiv

Burgwald-Bottendorf - Der Bottendorfer Musikzug kämpft am Samstag in Korbach um den Titel "Superverein 2014". Die Musiker wollen viele Zuschauer mitnehmen, die das Wettkampf-Team unterstützen.

Um die Fahrt der Fans nach Korbach haben Gemeinde und Musikzug sich gekümmert. Gemeinsam geht es mit dem Bus zum Autohaus: Abfahrt ist um 12.50 Uhr am Vereinsheim und um 13 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Die Mitfahrt ist kostenlos. Anmeldung bei der Gemeinde unter Telefon 06451/720611.

Der Musikzug will mindestens 150 Zuschauer mitbringen. Bürgermeister Lothar Koch hat mit dem Vorsitzenden Tristan Mitschke gewettet, dass der Musikzug das nicht schafft. Kommen mehr Zuschauer, spendet Koch 50 Liter Bier. Kommen weniger Zuschauer spielen die Musiker für die Partnerkompanie der Gemeinde und bringen Koch ein Ständchen beim Oktoberfest in der Burgwaldkaserne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare