Bürgermeisterwahl: Gleim und Hesse treten an

Gemünden. Es bleibt bei zwei Kandidaten: Am 1. Mai um 18 Uhr endete die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Gemünden, die am 6. Juli stattfindet.

Wie Wahlleiter Martin Schmidt der HNA mitteilte, haben sich keine weiteren Bewerber mehr gemeldet.

Amtsinhaber Frank Gleim (48) tritt erneut an. Der Einzelkandidat wird von Bürgerliste und SPD unterstützt. Als CDU-Kandidat hat Rainer Hesse (45), derzeit Parlamentschef in Frankenberg, seinen Hut in den Ring geworfen. (mab)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare