Frankenberger Pfingstmarkt

Bunter Marsch in den Listenbach - Video

+

Frankenberg - Hunderte Menschen waren am Freitagmorgen in Frankenberg schon auf den Beinen. Die einen marschierten in den Listenbach, die anderen standen am Straßenrand und schauten aus den Fenstern entlang der Marschroute und beobachteten den festlichen Zug.

Mit Blasmusik, Pferdekutsche und bunt kostümierten Kindern fiel der inoffizielle Startschuss zum Frankenberger Pfingstmarkt bereits am Freitag um 9 Uhr.

Blumenkinder und Musikkapellen begleiteten den Zug der Männer - angeführt von Bürgermeister Rüdiger Heß - bis zur Ederberglandhalle. Dort endete die kleine Reise durch Frankenbergs Straßen für die jungen Festzugteilnehmer und die Frauen. Für die Männer ging es, von der Stadtkapelle angeführt, weiter bis in den Listenbach.

1102310

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare