Narren verkaufen Karten für Prunksitzungen in Burgwald und Frankenberg

Hoch das Bein: Unser Archivbild zeigt die Garde der Burgwaldnarren bei ihrem Auftritt zum Thema „Himmel und Hölle“ im Frühjahr 2013. Archivfoto: D. Göbel

Frankenberg/Burgwald. Die Vorbereitungen der Burgwaldnarren für die Karnevalssaison 2014 laufen auf Hochtouren. Eintrittskarten für ihre Karnevalssitzungen in Frankenberg und Burgwald liegen ab Montag, 2. Dezember, im Reisebüro Lauterbach in Frankenberg für zwölf Euro pro Stück bereit.

Auf diese Weise werde auch an die Freunde des Karnevals gedacht: Diese könnten aufgrund des frühen Verkaufstermins Freunden die Tickets bereits zu Weihnachten schenken.

Die Prunksitzung in der Ederberglandhalle findet am Samstag, 1. März 2014, ab 20.11 Uhr statt. Hier erwartet die Gäste eine traditionelle Karnevalssitzung mit einem abwechslungsreichen Programm, das einige Überraschungen bereithält. Dabei wird gemalt, getanzt, genäht, gedichtet und gesungen.

Für die Mottositzung der Burgwaldnarren  am  Samstag, 22. Februar 2014, ab 20.11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Burgwald wird ebenfalls ein begrenztes Angebot an Karten im Reisebüro Lauterbach erhältlich sein. Das Motto der Kampagne lautet „Burgwälder Tor –auf Shoppingtour mit den Burgwaldnarren“. (ao)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare