Burgwaldschule siegte in spannendem Volleyball-Turnier

Frankenberg. Die Burgwaldschule Frankenberg siegte in einem spannenden Finale gegen die Kugelsburgschule Volkmarsen beim Kreisentscheid Volleyball Wettkampf II (95-97) der Jungen in der Großsporthalle der Edertalschule. Damit vertritt die Burgwaldschule den Kreis beim Regionalentscheid in Biedenkopf.

Vier Teams spielten ihren Sieger aus im Modus „Jeder gegen Jeden.“ Die Burgwaldschule setzte sich zu Beginn in zwei Sätzen gegen die Edertalschule Frankenberg durch und gab dann der Alten Landesschule ebenfalls in zwei Sätzen das Nachsehen. Auch die Kugelsburgschule Volkmarsen startete mit zwei Erfolgen. Zuerst siegte das Team gegen die Alte Landesschule, dann gegen die Edertalschule.

So kam es zu einem „Endspiel Burgwaldschule gegen Kugelsburgschule. Während die Burgwaldschule den ersten Satz dominierte, kamen die Volkmarser zurück und glichen nach dem zweiten Satz aus. Die Entscheidung fiel im verkürzten dritten Satz.

Bis zur Satzmitte verlief die Begegnung ausgeglichen, dann setzten sich die Burgwaldschüler ab und ließen sich den Vorsprung nicht mehr nehmen. Die Edertalschüler errangen den dritten Platz durch einen Erfolg gegen die Alte Landesschule. (nh/sal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare