Burgwald

15 Chöre starten beim Wertungssingen

+

- Frankenau (sr). 15 Chöre nehmen am Samstag, 7. Mai, am Wertungssingen des Sängerkreises Edertal in der Frankenauer Kirche teil.

Tonreinheit, Rhythmik, Aussprache und Dynamik sind beim Chorsingen besonders gefragt. Jeder Chor zeigt am Samstag, 7. Mai, sein Können mit zwei selbst ausgewählten Liedern in der Frankenauer Kirche.

Als Wertungsrichter gewann der Sängerkreisvorstand den bekannten Limburger Musikdozenten und Chorleiter Jürgen Faßbender. Er beurteilt und kommentiert die Leistungen der Chöre nach jedem Auftritt.

Das in zweijährlichem Rhythmus stattfindende Wertungssingen beginnt um 18 Uhr mit dem Auftritt der Chorgemeinschaft „Liedertafel“ Frankenberg und „Liedertafel“ Schreufa. Erstmals im Sängerkreis Edertal mit dabei ist der Männergesangverein Rosenthal, der aus dem Sängerkreis Wohratal ins Edertal wechselte. Als Gastchor singt der gemischte Chor „Happiness“ aus Burgwald.

Das Wertungssingen nutzen einige Chören auch als „Sprungbrett“ oder Test für den Chorwettbewerb des Mitteldeutschen Sängerbundes am 19. November in Hannoversch Münden. Dort geht es wieder um die begehrten Prädikate „Leistungs­chor“, „Konzertchor“ oder „Meisterchor“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare