Chor-Dozent im Interview: "Jeder kann singen lernen"

+
Tipps für die nächste Chorprobe: Stefan Claas (links) ist – wie im vergangenen Jahr in Rennertehausen – in Reddighausen wieder der musikalische Berater beim Wertungssingen des Sängerkreises Oberes Edertal; rechts Kreischorleiter Werner Schielke aus Laisa.

Reddighausen. „Jeder kann singen lernen“, sagt Stefan Claas. Der 45-jährige ist Dozent für Chorleitung und Stimmbildung und wird beim Wertungssingen des Sängerkreisess Oberes Edertal in Reddighausen wieder musikalischer Berater für die heimischen Chöre sein.

In den Grundschulen, mit denen er in Aschaffenburg zusammenarbeitet, habe er – mit entsprechender Geduld – bisher jeden „Brummer“ kuriert.

Der erfahrene Chormusiker verrät im HNA-Interview sein erfolgreich erprobtes Patentrezept gegen Nachwuchsmangel in Chören. Und er hat Tipps, wie sich die Sänger auf ihren Vortrag früh vorbereiten können. „Ein Glas Wein“, wie oft angenommen, „ist es jedenfalls nicht“. Sein wichtigster Ratschlag: „Manchmal vermisst man bei den Sängern ganz einfach die Freude am Singen."

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare