Landkreis-Statistik vom 12. September 2021

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz erneut gesunken

Corona-Schnelltest
+
Symbolbild Coronatest

Die Corona-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg ist am Sonntag, 12. September 2021, am fünften Tag in Folge gesunken. Das hat der Landkreis in seinem Lagebild berichtet.

Waldeck-Frankenberg - Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Waldeck-Frankenberg lag am Sonntag, 12. September, bei 70. Am Samstag war der Wert 73, am Freitag 93, am Mittwoch noch 125. Dass die Zahl am Wochenende so deutlich gesunken ist, liegt daran, dass es am Wochenende zuvor, das nun nicht mehr zur 7-Tage-Inzidenz zählt, deutlich mehr Neuinfektionen gab.

Der Landkreis berichtete am Sonntag, 12. September, von 7 neuen Corona-Fällen. Weil es aber auch 12 neue Genesene gab, ist die Zahl der akuten Fälle, also der Menschen, die aktuell als infiziert gelten, um 5auf 286 gesunken. In der Tendenz der vergangenen Wochen steigt dieser Wert aber kontinuierlich. Vor zwei Wochen waren es mit 144 gerade mal halb so viele akute Fälle im Landkreis.

Die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern war am Samstag von 5 auf 8 gestiegen, die Zahl hat sich am Sonntag nicht verändert. Drei dieser Patienten müssen auf der Intensivstation behandelt werden. Einen neuen Todesfall an oder mit Corona gibt es nicht (bisher 162).

Akute Corona-Fälle in Waldeck-Frankenberg

Wie sich die 286 akuten Corona-Fälle vom Sonntag auf die 22 Städte und Gemeinden im Landkreis verteilen, zeigt die Übersicht (in Klammern der Vergleich zum Vortag):

  • Allendorf 43 (+0)
  • Bad Arolsen 17 (- 2)
  • Bad Wildungen 24 (- 1)
  • Battenberg 32 (+1)
  • Bromskirchen 0 (+0)
  • Burgwald 3 (+1)
  • Diemelsee 9 (- 1)
  • Diemelstadt 1 (+0)
  • Edertal 3 (+0)
  • Frankenau 0 (+0)
  • Frankenberg 49 (- 3)
  • Gemünden 0 (+0)
  • Haina 0 (+0)
  • Hatzfeld 0 (+0)
  • Korbach 72 (- 1)
  • Lichtenfels 1 (+0)
  • Rosenthal 1 (+0)
  • Twistetal 7 (+1)
  • Vöhl 7 (- 1)
  • Volkmarsen 9 (+1)
  • Waldeck 4 (+0)
  • Willingen 4 (+0)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare