Landkreis-Statistik vom 15. November 2021

Corona in Waldeck-Frankenberg: Zahlen wieder so hoch wie an Pfingsten

Coronavirus - Test
+
Symbolbild Coronatest

Die Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg sind so hoch wie seit einem halben Jahr nicht mehr. Inzidenz und akute Fälle sind am Montag wieder deutlich gestiegen.

Waldeck-Frankenberg – Die Corona-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg ist von Freitag auf Montag (15.11.2021) von 115 auf 136 gestiegen. Höher war sie zuletzt am 25. Mai 2021 mit 141. Damals, rund um Pfingsten, gehörte der Landkreis bei der 7-Tage-Inzidenz zu den unrühmlichen Top-5 in Deutschland.

Aktuell hat laut RKI der Landkreis Sächsische Schweiz/Ost-Erzgebirge mit 1303 den höchsten Wert in Deutschland. Bundesweit ist die Inzidenz am Montag von 289 auf 303 gestiegen, in Hessen von 181 auf 184.

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg meldete am Montag 86 nachgewiesene Neuinfektionen mit dem Coronavirus seit Freitag. Weil es auch 32 neue Genesene gibt, sind die akuten Fälle um 54 auf 401 gestiegen. Das ist ebenfalls seit dem 25. Mai der höchste Wert.

Acht Corona-Patienten liegen im Krankenhaus (-2), weiterhin zwei auf der Intensivstation. Einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Corona gibt es nicht. Bisher sind nachgewiesen 164 Menschen in Waldeck-Frankenberg an oder mit Corona gestorben.

Akute Corona-Fälle in Waldeck-Frankenberg

Wie sich die 401 akuten Corona-Fälle vom Montag auf die 22 Städte und Gemeinden in Waldeck-Frankenberg verteilen, zeigt die Übersicht (in Klammern der Vergleich zu Freitag):

  • Allendorf 15 (+ 4)
  • Bad Arolsen 20 (+ 5)
  • Bad Wildungen 32 (+ 3)
  • Battenberg 25 (+ 2)
  • Bromskirchen 1 (+ 0)
  • Burgwald 24 (+ 2)
  • Diemelsee 21 (+ 1)
  • Diemelstadt 6 (+ 0)
  • Edertal 8 (+ 2)
  • Frankenau 7 (- 2)
  • Frankenberg 69 (+19)
  • Gemünden 22 (- 9)
  • Haina 6 (+ 1)
  • Hatzfeld 6 (+ 1)
  • Korbach 67 (+20)
  • Lichtenfels 5 (+ 1)
  • Rosenthal 5 (- 4)
  • Twistetal 13 (- 1)
  • Vöhl 8 (+ 1)
  • Volkmarsen 13 (+ 2)
  • Waldeck 11 (+ 0)
  • Willingen 17 (+ 6)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare