„Der Hirsch rockt“: Jugendclub Röddenau feiert mit Mallorca-Schlagerstar Peter Wackel

Peter Wackel

Röddenau. Nach dem langjährigen Partyerfolg mit „Der Hirsch rockt“ veranstaltet der Jugendclub Röddenau vom 13. bis 15. Juni ein Mammutwochenende: Drei Tage lang soll gefeiert werden. Der Anlass: Der Jugendclub, der derzeit 150 Mitglieder zählt, wird 15 Jahre alt.Von Anna Lischper

Man könne noch eins draufsetzen, gibt Vorsitzender André Landau zu, „manche feiern sogar vier Tage“. Der Festausschuss des Jugendclubs verzichtet auf den vierten Tag, den traditionellen Frühschoppen am Montag, und verteilt seine Kräfte auf die Tage Freitag bis Sonntag.

„Wir bieten ein gutes Programm, bei dem Rock- wie auch Schlagerfans auf ihre Kosten kommen“, berichtet der Schriftführer des Vereins, Sascha Landau. Freitag findet die Hirsch-Party statt und für den Samstag wollte man „mal etwa anderes“, so Landau. „Wir beobachten, dass ziemlich viele Gruppen aus der Region gerne nach Mallorca fliegen und wir sind auch gerne dort“ – deshalb entschied man sich zu einer Mallorca-Party mit den typischen Ballermann-Schlagern. Da dürfe der Partykracher des Jahres nicht fehlen: Peter Wackel. „Wackel ist 2013 richtig durchgestartet, der muss dabei sein“, erzählt André Landau.

Deshalb buchte ihn der Festausschuss über eine Veranstaltungsagentur. Auf die Frage, was man für den Schlager-Star bezahlen müsse, schmunzelt Kassenwart David Müller. „Hauptsache, es wird eine gute Party und alle haben Spaß.“

Mehr zum rockenden Hirsch und den Vorverkaufsstellen lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Von Anna Lischper

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare