Neuer Service

Deutsche Post richtet ab Montag Shop in den Weber-Filialen ein

+
Neuer Service: Ab kommenden Montag können in den Filialen der Bäckerei Weber in Viermünden und Schreufa Päckchen und Pakete verschickt werden. Annette Tent demonstriert, wie der Scanner funktioniert.  

Viermünden/Schreufa. Neuer Service in Viermünden und Schreufa: Ab kommenden Montag, 16. Dezember, können in den Filialen der Bäckerei Weber frankierte Pakete, Päckchen und Retouren abgeben werden.

Die Deutsche Post AG hat dort DHL-Paketshops eingerichtet, die zu den regulären Öffnungszeiten der Filialen montags bis samstags von 6.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet sind. „Außerdem verkaufen wir noch Briefmarken und Paketkarten“, teilte Anja Müller aus Schreufa mit.

Hauptsächlich gehe es bei dem neuen Angebot um die Annahme von Retouren, also Paketen, mit denen zuvor bestellte Waren zurückgeschickt wird. Darüber hinaus könnten auch Geschenkpäckchen auf den Weg gebracht werden. „Die müssen aber fix und fertig frankiert sein. Messen oder wiegen können wir hier nicht“, betonte Anja Müller.

„Die Päckchen und Pakete werden von uns eingescannt, und der Kunde bekommt eine Quittung“, beschreibt sie den Vorgang. Einmal am Tag werden die Sendungen von der Post abgeholt.

Von Susanna Battefeld

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare