Polizei sucht nach Zeugen

Diebe stahlen Schmuck von Gräbern auf Vöhler Friedhof

Vöhl. Bislang unbekannte Täter haben zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 10 Uhr, auf dem Friedhof in Vöhl Schmuck von 21 Gräbern gestohlen und Gräber beschädigt.

Dies teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie sucht Zeugen.

Die Diebe hatten es der Polizei zufolge insbesondere auf Grabschmuck aus Messing und Kupfer abgesehen und stahlen sogar in Beton eingelassenen Grabschmuck. Sie traten Laternen aus der Verankerung und verwüsteten einige Grabstätten. Der Schaden liegt den Angaben zufolge im unteren vierstelligen Bereich.

Die Polizei Korbach hat die Ermittlungen wegen Diebstahls und Sachbeschädigung aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Geschädigte der Grabdiebstähle und Zeugen, die in dem genannten Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Menschen im Bereich des Friedhofes beobachtet haben, wenden sich an die Polizeistation Korbach, Tel. 05631/97 10. (nh/srs)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion