Dirk Weldner neuer Schützenkönig in Birkenbringhausen

+
Dirk Weldner.

Birkenbringhausen. Beim Königsschießen des Schützenvereins Birkenbringhausen ist Dirk Weldner neuer Schützenkönig geworden.

Kurz vor Mitternacht stand er am Samstagabend als Nachfolger von Manuel Kahl fest. Zwölf Schützen waren beim Wettkampf um die Birken-bringhäuser Königskrone angetreten.

Zuvor hatten ehemalige Schützenkönige des Vereins um die Kaiserwürde geschlossen. Dabei holte Michele Agostino, der 2. Vorsitzende des Vereins, den Vogel von der Stange. (oc)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare