Feier zum Ende der Innensanierung

Dodenauer Kirche in neuem Licht

Dodenau. Mit der Feuerwehrkapelle und Chören, mit Kindern, Frauen und Männern aus Dodenau und Reddighausen haben Propst Michael Karg aus Herborn und Dekan Gerhard Failing aus Biedenkopf den Abschluss der Innenrenovierung der St. Martinskirche in Dodenau gefeiert.

Am Sonntagabend hatte die evangelische Kirchengemeinde zum Festgottesdienst mit anschließendem Empfang eingeladen. Dazu waren auch die Mitarbeiter der beteiligten Baufirmen und die verantwortliche Restauratorin Ulrike Höhfeld aus Marburg gekommen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare