Dorfgemeinschaftshaus Rennertehausen wurde feierlich eingeweiht

+
Im neuen Glanz mit großen Fensterflächen: Das Dorfgemeinschaftshaus Rennertehausen nach seinem Umbau.

Rennertehausen. Schön ist es geworden: Nach gut einjähriger Bauzeit wurde das für gut eine Million Euro umgebaute Dorfgemeinschaftshaus in Rennertehausen am Freitag Abend feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Der wabenförmige Saal wurde samt Küche und Nebenräumen bis an die Außenwand des früheren Schulgebäudes abgebrochen. Umgeplant und neu gebaut wurden nach Auskunft von Petra Eckel vom Bauamt der Gemeinde Allendorf auch die Küche und die Toilettenanlage.

Möglich geworden ist der Komplett-Umbau des Dorfgemeinschaftshauses durch einen 530.000-Euro-Zuschuss aus dem Konjunkturprogramm von Bund und Land.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare