Dodenau

„Dorfsprung“ geht in dritte Runde

+

- Battenberg-Dodenau (r). Der beliebte „Dorfsprung“ zwischen dem „dollen Dorf Dodenau“ und dem „Golddorf Elsoff“ wird zum dritten Mal veranstaltet.

In Elsoff steht die 80er-Kult-Party mit DJ Jens Hennemann in der Gaststätte Spies-Peters an. Wenige Meter weiter sorgt Jockel Schmidt mit kölschen Songs, Oldies und Classics für Stimmung. Auf der Partyroute weiter geht es zum Hotel „Ederblick“, wo Neue Deutsche Welle und Party­rock mit „KBB“ auf dem Programm stehen. Im Dodenauer „Bermuda-Dreieck“ spielt im Hotel Glöser „Elevation“ Modern Rock, gegenüber im Hotel Sassor gibt es Hits von CCR und Rock ’n’ Roll mit der „härtesten Oldieband Deutschlands“: OPA. Mit der Tanzband „Rainbow“ wird das Dreieck komplettiert. Dieses Duo überzeugt mit Schlager und Partysongs. Im siebten Lokal, dem Hotel „Waidmannsheil“, sorgt die Siegerländer Kultband „BB’s Finest“ mit Stücken von Abba bis Zappa für Stimmung und gute Laune bis in den frühen Morgen.

Das etwas andere Kneipenfestival findet am Samstag, 12. März, statt. Inszeniert wird der „Dorfsprung“ wieder von den beteiligten Wirten und einer Brauerei.

Mehr lesen Sie in der FZ vom Dienstag, 8. März

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare