Gemünden

Drei neue Kunstwerke an der Wohra

- Gemünden (apa). Drei neue Objekte zieren den Kunst- und Erlebnispfad in Gemünden. Sie alle befinden sich im Abschnitt an der Wohra.

Zehn Kunstobjekte sind mittlerweile dort zu sehen, die von heimischen Künstlern erstellt und kostenlos zur Verfügung gestellt worden sind. In den vergangenen Wochen sind drei neue hinzugekommen: Nahe dem Schwimmbad findet sich eine Skulptur aus Stein und Stahl von Benno Grün, der einen Künstlernamen gewählt hat, um anonym zu bleiben.

Zwei weitere Kunstwerke hat Walter Kopp angefertigt. Sie befinden sich an der Wohra am Rewe-Parkplatz. Bis Ende 2010 sollen sechs zusätzliche Objekte am Gemündener Kunst- und Erlebnispfad aufgestellt werden.

Mehr lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Frankenberger Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare