Drei Platanen werden gefällt: Schädigung der Bäume zu groß

Frankenberg. Zwei Platanen am Untermarkt und eine vor dem Steinhaus in Frankenberg müssen gefällt werden. Der Grund: Schädigungen der Bäume in fortgeschrittenem Stadium.

„Die Bäume sind mit Blattbräune befallen“, teilten Bürgermeister Rüdiger Heß (links) und Martin Hecker, der Leiter des städtischen Betriebshofs, am Dienstag bei einem Ortstermin mit.

Laut Heß sollen die Bäume aus Gründen der Vekehrssicherungspflicht noch in dieser Woche gefällt werden, voraussichtlich gegen Ende der Woche. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare