Eine neue Ära beginnt

+
Neue Ära mit Daniela Lettner-Loeber und Marco Lettner: Das Ehepaar freut sich über den guten Ablauf der Umbauarbeiten im Hatzfelder Edeka-Markt.

Hatzfeld. Früher waren sie Angestellte in einem Discounter, doch jetzt geht für sie ein Traum in Erfüllung: Am 1. April übernahm Marco Lettner den Edeka-Markt in der Edertalstraße 17 in seiner Heimatstadt Hatzfeld – mit Ehefrau Daniela an seiner Seite.

Auch die 14-jährige Tochter und der 13 Jahre alte Sohn helfen mitunter schon mal im Laden. „Vielleicht übernehmen die Kinder später mal den Markt“, hofft Marco Lettner.

Neues Interieur

Die Gegenwart sieht allerdings noch anders aus: Nach der Geschäftsübernahme musste der von Edeka angemietete Markt erst einmal kräftig renoviert werden. Neue Regale, neue LED-Beleuchtung, ein neuer Anstrich mit harmonischen Farben, neue Einkaufswagen nebst Parkbox und neue Werbemedien. „Wir lieben Lebensmittel“, ist nun auch im Edeka-Markt in Hatzfeld zu lesen. Auch die Obst- und Gemüseabteilung wurde erheblich vergrößert, die Metzgerabteilung komplett neu gefliest. Die Kosmetikabteilung wurde erweitert und ist nun hell und freundlich beleuchtet. Jetzt ist es soweit: „Nach dem Umbau präsentieren wir uns in neuem Glanz“, freuen sich die Eheleute Lettner. Ihr Dank gilt dabei allen Mitarbeitern, Helfern und Handwerkern für ihren tollen Einsatz. Und ganz besonders bedanken sie sich bei ihren Kunden für das Verständnis und die Geduld während der Bauphase.

Der Hatzfelder Edeka-Markt mit 950 Quadratmetern Verkaufsfläche und 20 000 verschiedenen Artikeln ist nun modern, großzügig und optisch höchst ansprechend – alles nach der neuesten Einkaufsphilosophie und dem neuesten Design von Edeka.

Auch die 32 Mitarbeiter wurden mit neuer Edeka-Berufsbekleidung ausgestattet. Die ehemalige Auszubildende Ariane Neumann wurde zudem in das Edeka-Juniorenaufstiegsprogramm mit Seminaren und Weiterbildungen aufgenommen. Das Erscheinungsbild des Marktes wird bei den Eheleuten Lettner groß geschrieben. „Unser Markt lädt die Kunden zum Einkaufen ein“, sind die Eheleute Lettner nach dem Abschluss der Arbeiten sehr stolz auf ihr Geschäft.

Regionale Produkte

Download

PDF der Sonderseite Edeka-Markt Hatzfeld

Auch die Metzgerabteilung wird mit eigenem Personal betrieben, Fleisch und Wurst liefert Edeka. Zulieferer ist zudem die Metzgerei Müller aus Erndtebrück: „Die Fleischwurst ist der Renner“, sagt Marco Lettner. „Wir wollen unser Angebot künftig auch noch mehr mit regionalen Produkten erweitern“, berichtet Daniela Lettner-Loeber. Die Eier kommen bereits aus der Region. Auch das Sortiment der Getränkeabteilung wurde erweitert, im Eingangsbereich hat „Schäfers Backstube“ aus Biedenkopf eine gemütliche Sitzecke erhalten.

Attraktives Angebot

Ab Montag, den 30. Juli, gibt es ein attraktives Angebot im Markt: Ein Sechs-Tage-Rennen mit zwei Knüllern an jedem Tag. Spannung ist also garantiert. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.