Ehrenbrief für Irmtraud Liebelt

Besondere Auszeichnung: Den Landesehrenbrief überreichte Bürgermeister Christian Engelhardt an die langjährige ehemalige Erste Stadträtin Irmtraud Liebelt. Zu den Gratulanten gehörte auch Stadtverordnetenvorsteher Reiner Hesse (rechts). Foto: Battefeld

Frankenberg. Als Mandatsträgerin wurde Irmtraud Liebelt bereits in der Frankenberger Stadtverordnetensitzung am 28. April verabschiedet. Jetzt wurde die langjährige Erste Stadträtin in Anerkennung ihrer besonderen Leistungen in der heimischen Kommunalpolitik mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet.

Die Viermündenerin war 18 Jahre lang Mitglied im Magistrat, zehn Jahre lang vertrat sie als Erste Stadträtin den Bürgermeister. Außerdem war Irmtraud Liebelt von April 1989 bis März 1993 CDU-Fraktionsvorsitzende im Frankenberger Stadtparlament.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare