Rosenthal

Ehrenbrief des Landes für Helmut Lapp

- Rosenthal. Die Überraschung am Freitag Abend war gelungen: In der ParlamentssitzungüberreichteBürgermeister Hans Waßmuth dem Christdemokraten Helmut Lapp den Ehrenbrief des Landes Hessen.

Der Ehrenbrief würdigt lautUrkundedie „langjährigen ehrenamtlichen Leistungen“ Lapps und dessen „Verdienste um die Gemeinschaft“. Dieser Text „trifft dein Wirken genau“, sagte Waßmuth. „Viele Jahre bist du für die Stadt, für die Kirche, bei den Jagdgenossen und im Verein in prägender Funktion tätig gewesen“, Lapps Ideen „sorgen für Diskussionen und bringen uns in der Gemeinschaft richtungsweisend in die Zukunft“.

Blumen überreichte Waßmuth an Elisabeth Lapp als Zeichen der Anerkennung der Stadt für die Unterstützung ihres Mannes.

„Du hast die Ehrung verdient“, hob auch Parlamentschef Erich Kirchhainer hervor. Er forderte Lapp auf, „nicht ans Aufhören zu denken – mach so weiter wie bisher.“

Mehr in der gedruckten Ausgabe der FZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare