Kaninchenzüchter feiern Jubiläum

Ehrung für Züchter Heinrich Hesse

+
Doppelehrung: Bernhard Große vom Landesverband gratulierte Heinrich Hesse zur 40-jährigen Mitgliedschaft im Kaninchenzuchtverein „K4“ und Vorsitzendem Christian Batteux zum 75-jährigen Vereinsbestehen. Foto: Beule

Frankenberg - Mit befreundeten Züchtern hat der Kaninchenzuchtverein K4 Frankenberg sein 75-jähriges Vereinsbestehen gefeiert.

„Wie man mit Tieren umgeht, so geht man auch mit Menschen um“, sagte Bürgermeister Rüdiger Heß und überbrachte dem Verein seine Glückwünsche. Der Umgang mit der Natur und den Tieren sei wichtig und müsse unterstützt werden.

Anlässlich des Vereinsjubiläums hatten die sich die Kaninchenzüchter zu einer kleinen Feier in ihrem liebevoll geschmückten Vereinsheim entschieden. Ein Programm gab es nicht, es stand in erster Linie das gemütliche Beisammensein und Fachsimpeln unter Gleichgesinnten im Vordergrund. Zu den Gratulanten gehörte, außer den Mitgliedern befreundeter Vereinen, auch der Vorsitzende des Landesverbands, Bernhard Große. Die Kaninchenzucht sei eine Sache, die viel mit Beharrlichkeit zu tun habe. Auch den drei Jungzüchtern des Vereins wünschte er weiterhin viel Erfolg und Geduld.

Heinrich Hesse wurde für 40-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt.

von Katharina Beule

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare