Einbrecher machen reiche Beute mit Tabakwaren

Frankenberg. In der Nacht von Montag auf Dienstag sind bislang Unbekannte in einen Tabakladen in der Frankenberger Fußgängerzone eingebrochen und haben dabei reiche Beute gemacht.

Wie die Polizei mitteilte, stellte eine Angestellte am Dienstag um 7.20 Uhr fest, dass die Eingangstür des Geschäftes im Laufe der Nacht aufgebrochen worden war. Die Diebe hatten es gezielt auf Tabakwaren und Feuerzeuge abgesehen, ließen aber auch eine Geldtasche mit Wechselgeld mitgehen.

Die Menge der gestohlenen Tabakwaren ist nach Polizeiangaben so groß, dass zum Abtransport mehrere Personen notwendig waren oder aber ein Fahrzeug genutzt werden musste.

Nach einer ersten Schätzung der Beamten beläuft sich der Schaden auf einen fünfstelligen Betrag. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise an die Polizeistation in Frankenberg unter 06451/72030; oder an jede andere Polizeidienststelle. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare