Einbrecher nahmen Perücken mit

Frankenberg. Ungewöhnliche Beute machten Einbrecher am Wochenende in der Frankenberger Bahnhofstraße: Sie drangen in ein Frisörgeschäft ein und stahlen zwei Echthaar-Perücken, teilte die Frankenberger Polizei am Montag mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Laut Polizeibericht brachen die Unbekannten am frühen Sonntagmorgen zwischen 3 und 4 Uhr in das Geschäft ein. Die Tatzeit könne so genau eingegrenzt werden, weil in diesem Zeitraum die Hunde der Geschädigten bellten. Die Einbrecher schlugen ein Loch in die Schaufensterscheibe und drangen in die Geschäftsräume ein. Die Polizei in Frankenberg bittet nun um sachdienliche Hinweise, Telefon 0 64 51/7 20 30. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare