Einbrecher schlagen in Reithalle zu – Mehrere tausend Euro Schaden

Allendorf-Eder. Reitsportartikel in einem Gesamtwert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch in eine Reithalle „Im Ried“ in der Nacht zum Freitag erbeutet.

Die Diebe kamen zwischen 23:30 Uhr am Donnerstag und 7:45 Uhr am Freitag. Sie waren auf das Dach der Reithalle gestiegen, öffneten ein Oberlicht und drangen in das Gebäude ein. Aus dem Gerätelager im Obergeschoss entwendeten die Diebe drei hochwertige Reitsättel und diverses Reitzubehör wie Voltigiergurte.

Aus der Küche nahmen sie zwei Thermobehälter für Kaffee mit. Sie hinterließen einen Sachschaden im dreistelligen Bereich. Die Polizei sucht Zeugen.  

Hinweise an die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion