Einbruch in Burgwalder Kirche - 800 Euro Sachschaden

Burgwald. In die evangelische Kirche in der Burgwalder Hauptstraße sind unbekannte Täter zwischen Montagabend, 20 Uhr, und Dienstagmorgen, 9.30 Uhr, eingebrochen.

Sie hatten zunächst versucht, gewaltsam die Eingangstür der Kirche zu öffnen, blieben aber erfolglos. Anschließend verschafften sich die Einbrecher durch das Aufhebeln eines Kirchenfensters Zutritt zum Gotteshaus und durchsuchten mehrere Schränke und Behältnisse, fanden aber nichts Stehlenswertes, denn erbeutet haben sie nichts.

Der angerichtete Sachschaden beträgt circa 800 Euro. Die Polizein sucht Zeugen.

Hinweise an die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451/203-0. (jun)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © F1online

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion